Dienstag, 23. Oktober 2018

Dating Pannen – Short Cuts - Part I


Oh Gott, nein, all diese Geschichten sind mir nicht alle in den letzten Monaten passiert. Wäre es so, hätte ich schon längst all mein Geld zum Chirurgen getragen bzw. mich in einer Therapiegruppe angemeldet. Alternativ wäre Burka auch eine Möglichkeit gewesen, aber ich befürchte das ist heutzutage nicht mehr political correct.
 
Part I
Ich sitze im Kaffee, warte auf das spontane Date. Irgendwie hatte ich schon vorher ein schlechtes Gefühl, aber ansonsten auch nichts Besseres vor. Der Typ geht gerne und viel ins Insomnia, alternativ ins KitKat. Beide Läden sind mir in der Masse suspekt. Besonders das KitKat. Ich bin nicht pingelig, aber da  bekomme ich schon Ekel beim Gedanken mich irgendwo hinzusetzen. Das Gesundheitsamt gab neulich entsprechend eine offizielle Warnung raus. Allerdings nicht wegen naheliegendem Genitalherpes oder Diarrhö, sondern hoch ansteckender Gehirnhautentzündung.  Böse Zungen behaupten bei dem typischen KitKat Stammgast jetzt nicht so das Problem. Wenig Hirn, wenig Entzündung. Egal. Ich sitze also da. Plötzlich kommt ein Typ angehetzt. Blass, kalter Schweiß überall. Ich könnte schwören der ist immer noch total drauf. Die Klamotte geht locker beim Tchibo Sale als Schlafanzug durch, Schuhe hab ich leider nicht abchecken können. Wahrscheinlich weil diese fehlten. Er nimmt mein Glas Wasser, leert es im Stehen, schaut mich abschätzig an und meint: „Ey, sorry, das geht ja gar nicht, Du bist ja voll alt.“ Und weg war er. Nach 10 Minuten hab ich gerallt, dass das kein „versteckte Kamera Scherz“ war und bin nach Hause.

Kommentare:

  1. Was für ein Arschloch!
    Aber - nicht falsch verstehen bitte - die Story an sich ist schon wieder so geil, dass ich mich am liebsten für Recherchezwecke wieder beim Onlinedating anmelden würde. Es sind die besten Geschichten :)

    AntwortenLöschen
  2. Es wird ja immer schräger
    Versteckte Kamera ist ja nichts dagegen

    AntwortenLöschen
  3. What the ffffff.....
    Nee, ne? Himmel Arsch und Zwirn. Die Selbstüberschätzung mancher Menschen ist wirklich unbegreiflich. Kannst Du Dir aber vorstellen, Du hättest mit dem zusammen da sitzen müssen und wärst vielleicht aus Anstand länger als 2 Sekunden geblieben? Oh Gottohgottohgott....

    AntwortenLöschen
  4. war das ein blind date? sachen gibts, unglaublich.

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Vollpfosten! Ist ja schlimmer als Herbert Sebastian. Wobei sein Hemd auch nach Tchibo Pyjama aussah. Darf ich trotzdem fragen, hat der kein Foto von Dir gesehen? Wusste er nicht, wie alt Du bist?

    Liebe Grüße
    Losti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch wusste er, was auch immer er sich in seinem zugedröhntem Kopf vorgestellt hat

      Löschen
  6. :-) entschuldige, aber ich lach mich gerade weg. Dein Gesicht in dem Moment und dein suchender Blick nach der Kamera war bestimmt Gold wert. Typen gibts...

    Kitkat war vor 30 Jahren schon ähm, ranzig passt wohl. Ich frag mich ob da immer noch die Ekelstypen wild durch die Gegend schleudern und die Mädels aus den "gehobenen" einschlägigen Läden immer noch mit ihrer Kundschaft dort aufwarten...

    AntwortenLöschen
  7. wasn Depp.
    Immerhin hats für Blogstoff gereicht...

    AntwortenLöschen

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.