Montag, 22. Januar 2018

i kissed a girl

Also, ehrlich gesagt weiß ich ja nicht, warum immer so ein riesen Hype gemacht wird, wenn Mädchen sich küssen. Ich erinnere mich noch wie alle schlechten Medien darüber berichtetet, dass Madonna "ich weiß nicht mehr wen" mit Zunge öffentlich geküsst hat. Ich meine, sobald Mädels miteinander knutschen bekommt das sofort so einen Soft-Porno-Touch.


Wenn zwei Männer küssen, redet keiner darüber. Darf man auch nicht. Würde man sofort in die homophobe Ecke gestellt werden. Das hat im Namen der Toleranz nun mal normal zu sein. Dabei werden wir Mädchen eh viel mehr auf innergeschlechtlichen Körperkontakt erzogen. Händchen halten und schmusen schon in jungen Jahren für Mädchen völlig legitim. Egal.


Also, ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich in der richtigen Stimmung und Umgebung unglaublich gerne mit Frauen knutsche. Und das obwohl ich so gar nicht bi bin. Echt nicht. Sex mit einer anderen Frau hat für mich nichts Erstrebenswertes. Ist keine spießige Einstellung, ich hab`s probiert und ist halt nix für mich. Allerdings knutschen oder zarten Körperkontakt mit Frauen kann ich großartig finden. Zudem bisher jede Frau mit der ich geknutscht habe eine gute Küsserin war. Was man von den Kerlen nicht unbedingt behaupten kann.


Die meisten Kerle machen aus dem Küssen immer irgendeinen mehr oder weniger schlechten Akt des Vorspiels. Da gibt es die Typen, die gleich mal die Mandeln mit untersuchen und somit unbeabsichtigt das Thema Atemreduktionsspielchen auf den Tisch bringen. Oder die Rührer. Örghs. Von denen, die einem gleich die Zähne putzen ganz zu schweigen.


So was ist mir mit einer Frau noch nie passiert. Frauen küssen um des Küssens Willen und nicht weil sie gleich zeigen wollen was sie für ein Hengst sind.


Freitagabend. Mein midlife crisis Teufelchen hatte ja meine Vernunft knock out geschlagen und ich war auf der Piste. Ich schwör`s, bis 19:00 Uhr hatte die Vernunft mich fest im Griff und ich saß mit Wärmflasche und Tee auf dem Sofa. Schonen, dicke Mandeln und Antibiotika. Montag für`s Büro fit sein und so. Und dann kam irgendjemand auf die Idee mich zu fragen ob ich zu dieser 20er Jahre Kostüm Party für Erwachsene mitkomme. Da klingte es bei mir leider aus. Ich hatte so gar keine Lust auf Vernunft. Das kann ich in 15 Jahren noch sein und dann dieses Kleid, das ich so lange nicht mehr anhatte. Egal.


J. steht auf der Gästeliste und fairerweise informiere ich ihn, dass ich auch da sein werde. Muss ich nicht, aber ich habe keinen Bock auf plötzliche, unangenehme Situationen. Begleitung des Abends kenn ich noch gar nicht. Wir schreiben seit August mehr oder weniger regelmäßig. Ich finde ihn nett, aber nicht besonders aufregend. Das passt und beruhigt mein schlechtes Gewissen. Wenn meine Begleitung nicht aufregend ist, wird es bestimmt keine ausufernde Aktion. So der Plan. Der Theoretische.


Ende vom Lied war, dass ich gut angedüdelt mit 3 Frauen rumgeknutscht habe. Hätte auch mehr machen können, alle drei hatten willige und gut aussehende Begleitungen dabei, aber mein Plan mit dem unaufregenden Typen ging zu 50% auf. D.h. während ich wie ein Teletubbie auf Speed tanze und mich amüsierte, hat er einen Stock im A****. Steht stocksteif rum und bekommt schon `nen halben Infarkt, wenn ich mal eine Rauchen bin. Sprich wir sind auf einer Erwachsenenveranstaltung mit wirklich gut aussehenden, freizügigen Menschen. Die Musik ist höllisch tanzbar und der steht die ganze Zeit wie ein Zinnsoldat an der Tanzfläche. Jo. Und ich habe auch unter dem Einfluss von Alkohol Restanstand. D.h. ich lasse meine Begleitung nicht stehen. Jedenfalls nicht, solange er sich nicht wie`n Vollarsch benimmt. Tut er ja nicht, ist halt nur unlocker.


Also denke ich, vielleicht findet der einfach mich unspannend. Kann ja sein. Ist ja unser erstes Date und ich fange an Mädels anzugraben und ihm vorzustellen. Immer in der Hoffnung, dass da sein Beuteschema dabei ist. Ist es nicht. Er stellt sich höflich vor und wacht dann wieder alla Zinnsoldat über meine Aktivitäten. Örgs. Zwischendurch lerne ich einen extrem hübschen Schweizer kennen, der vor 2 Tagen im gleichen Club in Zürich feiern war wie ich vor 20 Jahren. Wah, d.h. den Schuppen gibt es noch, einen patenten, sehr witzigen Hamburger und so weiter. Ich verkneif mir Alles. Wäre halt arg unhöflich. Der Zinnsoldat steht brav weiter Wache. Nach dem 5 Sekt auf Eis in Kombination mit verschreibungspflichtigen Medikamenten grinse ich ihn an und frag ganz blöd, ob ihm klar ist, was das für eine Veranstaltung ist. Wüsste er, entgegnet er und ich solle mich amüsieren.


Um ca. 5 Uhr brechen wir auf. Ich ordentlich angetüdelt und verwirrt. Ich meine er hat gefragt ob wir da zusammen hin gehen, es war im klar was für eine Art Veranstaltung es ist und auch wie ich manchmal so drauf bin. Er hätte auch locker in jeden Tanztee gepasst, so von der Ausstrahlung. Ich habe bis jetzt keine Ahnung was in ihm vorging.


Wahrscheinlich fand er mich genauso strange wie ich ihn. Stellt euch vor ihr geht mit einer nicht ganz hässlichen Blondine auf eine einschlägige Veranstaltung, dort wie fast immer Herrenüberschuss, aber eure Begleitung schleppt eine gutaussehende Frau nach der anderen an während ihr völlig desinteressiert an eurem Organgensaft nippt. Man macht dann doch immer mal wieder eine neue Erfahrung.


Das gute ist, 2 von den guten Küsserinnen haben mich angeschrieben. Wir werden mal zusammen auf Trebe gehen. Sind beide auch Heten und wie ich nur an gutem Knutschen mit Frauen interessiert. Könnte also mehr als lustig werden, der Mädelsabend.


Kleid, das endlich wieder Gassi durfte:


Kommentare:

  1. Wirklich hübsch und steht dir. Die Schuhe sind auch sehr passend dazu und das sage ich als Kerl. :D

    Bei all dem Rumspekulieren über den Typen: Hast du ihn vielleicht einfach mal gefragt, was seine Idee dabei war?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup. Hab ich. So ganz klar konnte er es nicht formulieren, meinte nur, er wollte auf mich aufpassen und es wäre okay gewesen, hätte ich mehr gemacht

      Löschen
  2. Hübsches Kleid. Ich merke, dass ich alt werde, weil mein erster Gedanke war, hübsch... aber bei der Jahreszeit verkühlt man sich schnell.

    Sagen Sie nichts... ich weiß... -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte ja wegen der dicken Mandeln eine wärmende Federboa dabei

      Löschen
  3. Das andere Girl war damals Britney Spears, Nun, ja, ein Kuss in Ehren...

    AntwortenLöschen
  4. Und jetzt haben die drei Frauen auch alle Mandelentzündung.
    Spricht die Hypochonderin ;)

    AntwortenLöschen
  5. Super Kleid und dein Strumpfband,mir wird ganz heiss.Leider stehst Du nicht auf Frau,schade.

    AntwortenLöschen

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.