Dienstag, 9. Mai 2017

Neulich im DPP (Dating-Portal-Postfach)

Zugegeben, ich bin im Moment zu eingespannt um mich wirklich dort aufzuhalten, aber da musste ich doch beim schnell drüber schauen herzlich lachen.


Lover1987 klickt auf meinem Profilbild auf "gefällt mir", ich schreibe kurz "Danke" zurück. Die Zahl ist sein Baujahr. Da erübrigt sich jede weiter Kommunikation.


Lover1987: Hey, hast Du Dir mein Profil angesehen?


Ich schaue tatsächlich nach. Er und sein Kumpel (1988) bieten für interessierte Damen um die 30 einen flotten MMF Dreier an. Das einzige was ich mir da vorstellen kann, ist allen Beteiligten eine warme Milch zu kochen.


Ich: Ja, ich falle alterstechnisch aus eurem Beuteschema raus.
Lover1987: Schick uns doch mal ein Gesichts- und Körperfoto von Dir. Vielleicht machen wir eine Ausnahme.
Ich: Püppie, das war als höfliche Absage von mir gemeint. Ich bin doch hier nicht bei Heidi Klum.


Alter Falter, gerade mal aus den Windeln raus und schon denken er und sein Kumpel wären Gottes Geschenk an die Frauen und sie brauchen nur noch auf Bewerbungsfotos zu warten.

Kommentare:

  1. Was mich am meisten fasziniert an der Sache ist, wenn das Schema für die Beiden nicht aufgehen würde, würden sie es nicht tun.

    Oh Mann... bin ich froh, dass ich diesen ganzen Blödsinn nicht mehr habe. Mit Ü40 freue ich mich auf die Tasse Kaffee im Büro, wenn die Sekretärin einem eine Besprechungssemmel organisiert und wenn im Monatsabschluss die Zahlen stimmen. Was brauche ich als Mann mehr...

    AntwortenLöschen
  2. Grins, wenn Du mal wieder (Ü40 ist das ja normal) gefragt wirst ob Du auf MILF stehst, dann antworte mal nein auch nicht auf CILF ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh Gott...ich bin so unwissend...auf was stehe ich nicht?

      Löschen
    2. Wer ist Clif 😂😂😂ach nee, Cilf.Sorry der lag so da, den musste ich nehmen.C.

      Löschen
  3. Also wenn Du Menschen um die 30 eine warme Milch kochst, kann ich da mal vorbei kommen? :D

    AntwortenLöschen

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.