Dienstag, 7. Februar 2017

3 Wünsche

Hätte ich 3 Wünsche frei:

  1. Ich würde gerne mit ca. 5-6h Schlaf auskommen. Abgesehen vom realen Zeitgewinn, bin ich immer völlig vermatscht, wenn ich nicht regelmäßig meine 7h ab bekomme. Zeit&Energiegewinn also
  2. Würde ich gerne bestimmte Gedanken ganz bewusst in eine Schublade räumen können. Es gibt häufig Dinge, bei denen die Ratio weiß, dass ich mir zum jetzigen Zeitpunkt darüber keine Gedanken machen muss. Und bis die Entscheidung ansteht, kann sich so viel ändern. Also, Gedanken nehmen, in eine Schublade legen und erst wieder raus holen, wenn sie notwendig sind.
  3. Möchte ich jederzeit wissen, ob mein (gesundes Bauchgefühl) zu mir spricht, oder mir mein Hirn und die manchmal negative Erwartungshaltung einen Streich spielt.



Kitschiges Tube des Tages, aber ich mag den Text.








Kommentare:

  1. Also zumindest Punkt 2 ist erlernbar. Aber immer alles von sich schieben und verdrängen bis einen die Realität einholt, das kann einem auch schnell ein Bein stellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, aber manchmal macht man sich zu viele "wenn-dann-Gedanken" bei Themen, die noch gar nicht anstehen. Das hat nichts mit verdrängen zu tun

      Löschen
    2. Ich stimme der nymphomanen Laterne zu. Ein Satz, der - aus dem Zusammenhang gerissen - völlig bizarr klingt.

      Löschen
    3. In dem Moment, wo die Gedanken mit Gefühlen verknüpft sind gehen die Schubladen immer wieder auf. Gefühle haben die Kraft Schubladen zu sprengen.

      Löschen
    4. Ja, alles andere ist graue Theorie ;-)

      Löschen
    5. Es ist gesund zu menscheln und nicht alles über die Ratio zu lösen oder sich ständig selbst zu optimieren 😊

      Löschen
  2. Bauchgefühl oder doch nur was blödes gegessen.....Bei mir ist es meist das Bauchgefühl. Selbst wenn es sich zu diesem einen Thema als falsch heraus stellt ,so war im Nachgang doch was dran ,überhaupt das komische Gefühl gehabt zu haben.... Es ist oft diffus aber meist richtig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wenn es wirklich das Bauchgefühl ist, stimmt es bei mir auch fast immer. Der Trick ist zu erkennen, dass es das Bauchgefühl ist ;-)

      Löschen

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.