Donnerstag, 29. September 2016

Fundstück-Profil

Mit freundlicher Erlaubnis des "Profil-Inhabers"



Es gibt auch wirklich nette Profile in Datingportalen. Hier Auszüge:

_________________________________________________________________________________


Dieses Profil ist optimiert für die meisten handelsüblichen Webbrowser, eine funktionierende Internetverbindung, eingeschaltete Gehirne sowie einen zumindest rudimentär vorhandenen Sinn für Humor.







Präambel



Ich bin hier so gut wie kaum noch aktiv. Ab und an schaue ich zu Unterhaltungszwecken vom Handy aus hier rein. Mich so richtig vom PC aus einloggen und (ermöglicht durch die Benutzung einer ordentlichen Tastatur) Nachrichten schreiben bzw. beantworten tue ich bestenfalls alle paar Wochen mal. Insofern also bitte nicht wundern, wenn Antworten von mir eine ähnliche Laufzeit aufweisen wie das Versenden eines Pakets mit der Aufschrift "ehemals Lebendfracht" von Bottrop-West nach Papua Neu Guinea (Mitte) per Fahrradkurier.




Vorwort



Ich bin gleichermaßen Opfer der Rechtschreibreform wie meiner Tastatur. Sollte Dir ein Groß geschriebenes Wort aufstoßen, das eigentlich klein geschrieben werden sollte, liegt es an ersterer, sollte Dir ein klein geschriebenes wort aufstoßen, das eigentlich groß geschrieben werden sollte, liegt es an der klemmenden Shift-Taste meiner Tastatur. Und liest Du hier plötzlich XfsdDFLKEFiuv111111111111111111, ist gerade der Kater über die Tastatur gelaufen (bei dem klemmt die Shift-Taste komischerweise nie!).



=
========


FAQ:

An dieser Stelle veröffentliche ich exemplarisch einige ausgewählte Leserfragen der jüngeren bis mittleren Vergangenheit:






"Was sollte ich beim Anschreiben des El Baero beachten, sofern ich Wert auf eine Antwort lege?"
Sub Kutan aus B


Werte Sub Kutan, Deine Frage ist einfach super formuliert. Könnte glatt von mir sein!
+ Ganze Sätze sind immer von Vorteil.
+ Gerne auch mehrere davon (es sein denn, Du willst nur schreiben "Hallo El Baero, krassgeiles Profil hast Du da!")
+ Korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Semantik sind wünschenswert und erleichtern das Lesen ungemein. Du bist von dieser Pflicht befreit, wenn Du unter einer nachweisbaren Lese-/ Rechtschreibschwäche leidest.
+ Inhaltlich sollte Dein Schreiben im Idealfall etwas enthalten, das mein Interesse weckt und Lust aufs Antworten macht (es gibt tatsächlich so einige Anschreiben, zu denen mir selbst nach Tagen des Nachdenkens nichts einfällt, das ich darauf antworten sollte oder wollte).






"El Baero, Du bist einfach der Allerschärfste."
Stückbück aus W.a.d.L.


"Ich will ein Kind von Dir!"
Super-MILF aus K


"Fikken???"
Leufige Hünden XY aus Z






Das ist zwar alles durchaus schmeichelhaft, aber das schreiben mir so viele Frauen, dass es schon wieder langweilig wird. Außerdem werde ich dann immer ganz rot und verlegen und kann nicht mehr antworten.






"Was bedeutet Dein Nick, und wie wird er korrekt ausgesprochen?"
Subversive O. aus W


Eine sehr gute Frage! "El Baero" ist ein Begriff aus dem alt-ostkatalanischen, wird "El Bäacho" (mit kurzem Übergang zwischen ä und a und mit hartem ch) ausgesprochen, und bedeutet grob übersetzt so viel wie "Der große, starke, ehrenhafte, super aussehende, charmante, kluge, dominante und gar mächtige Bärenkrieger, gepriesen sei sein Name!".

Meine Wunsch-Alternative hierzu war "DomLordSirDarkMasterBlackHerr Karl-Heinz Meier". Allerdings war dieser Nick bereits vergeben.









1 Kommentar:

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.