Mittwoch, 6. Juli 2016

Ich denke schon lange darüber nach ein modernes Tagebuch zu führen.


Aber wo und wie?


Mein Leben teilt sich in Job, Hobby und Privates. Manchmal darf der eine Teil nichts vom anderen wissen.


Oder sagt ihr zu euren Kollegen: ich bin so mies drauf, ich bräuchte dringend mal wieder einen Kerl?


Nope?


Dabei passieren so viele lustige Sachen. Gerade wenn man mit Anfang 40 wie prophezeit seinen sexuellen Höhepunkt hat. Was früher eher ganz nett war, ist plötzlich super wichtig für das allg. Wohlbefinden. Und wenn man Single ist, muss man auch mal auf Moral und Anstand verzichten.


Ich hoffe ich schaffe es euch hier regelmäßig über Pleiten Pech und Pannen zwischen ONS und der ewigen Suche nach dem zukünftigen Ex zu berichten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es darf und kann kommentiert werden. Grundsätzlich nutze ich mein Hausrecht und gebe einzeln frei.